Home | Kinder | Katastrophenhilfe | Entwicklungshilfe | Helfen Sie mit! | Über uns | Kontakt
Themen
Online spenden

Pate werden

Gib Kids eine Chance

 

Informiert!

Link zur Newsletter-Anmeldung

Link zum Infomaterial-Bestellformular

 

Ich möchte Pate werden!

Als Pate können Sie Kindern nicht nur neue Hoffnung schenken, sondern ihr Leben grundlegend verändern. Ihre Unterstützung bedeutet für Kinder und ihre Familien und Dörfer: Hoffnung statt Armut, Zukunft statt Hilflosigkeit, Leben statt Verzweiflung. Mehr über Kinderpatenschaften erfahren Sie hier oder in dem Video rechts.

Sie haben sich schon entschieden? Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus und drücken Sie auf "Senden". Das ausgefüllte Formular wird dann automatisch an uns versandt, und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung. Ihre Daten werden SSL verschlüsselt und somit gesichert übertragen. Falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns an kinder@helpinghandsev.org oder rufen Sie uns an auf 06051 832892.

Sie können auch einen Patenschaftsantrag selber drucken (bitte hier klicken) und ausgefüllt an folgende Adresse senden: Helping Hands e.V., Frankfurter Straße 16, 63571 Gelnhausen.

Sie möchten den Patenschaftsbetrag lieber selbst überweisen? Dann benutzen Sie bitte den Antrag ohne Lastschrifteinzug.

Patenschaftsantrag

Ja, ich möchte Pate werden.

    Name*:
    Adresse*:
    Postleitzahl und Ort*:
    Telefon:
    Email*:
    IBAN*:
    BIC*:

    Bei meinem Patenkind ist mir wichtig:

    Geschlecht:
    Alter:
    Ich würde ein Kind aus folgender Region vorziehen:
    oder aus folgendem Land/Programm (leider nicht immer möglich):

Bevor Sie das Formular abschicken, bitten wir Sie, die nachfolgende Aussage zu bestätigen, indem Sie auf die kleine Box klicken. Bitte klicken Sie dann auf "SENDEN".

“Ich ermächtige Helping Hands e.V., monatlich Euro 27 von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von Helping Hands e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Ich kann, innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Meine Beiträge sind als Sonderausgabe steuerlich absetzbar. Am Anfang des Folgejahres erhalte ich unaufgefordert eine Spendenbescheinigung. Mir ist bekannt, dass ich ein Widerrufsrecht von zwei Wochen habe und dass ich die Patenschaft jederzeit, ohne Angabe von Gründen und mit sofortiger Wirkung kündigen kann.”